Regionalgruppe Siegburg-Bonn

Ansprechpartner:
Gisela Hallermann und Gerhard Nolte
telefonisch: 0228/468714
per Fax: 02247/745697
per e-Mail: gerhard-nolte@t-online.de

Nächster Studientag:
Zum Ausklang des Reformtionsjubiläums laden wir herzlich zu einen Studientag an der Orgel ein.

Samstag 11.11.2017, 10.00 – 16.00 Uhr

Thema: Soli Deo Gloria

Johannes Sebastian Bach: Seine Musik – seine Frömmigkeit

Referent: Michael Bottenhorn, Kirchenmusiker

Ort: Kloster der Steyler Missionare
Arnold-Janssen-Straße 32
53757 St. Augustin

Ansprechpartner und Anmeldung:
Gisela Hallermann und Gerhard Nolte
telefonisch: 0228/468714
per Fax: 02247/745697
per e-Mail: gerhard-nolte@t-online.de

Kosten: 25,–€ einschließlich Begrüßungskaffee, Mittagessen und Nachmittagskaffee Wenn Sie vegetarisch essen möchten, teilen Sie dies bitte bei der Anmeldung mit. Hinweis: Anmeldeschluss ist Sonntag, der 05. November 2017. Bitte unbedingt beachten Evtl. Abmeldungen bis zum 05.11.2017 sind kostenfrei, danach müssen wir leider den vollen Beitrag in Rechnung stellen.
Anfahrt: Aus Richtung Bonn Straßenbahn Linie 66 (Richtung Siegburg) bis Haltestelle St. Augustin Kloster.
Aus Richtung Köln, Hennef und Frankfurt/M. S-Bahn S12, Regionalexpress oder ICE bis Siegburg/Bonn, dann Straßenbahn Linie 66 bis Haltestelle St. Augustin Kloster. Von der Haltestelle St. Augustin Kloster ca. 250m die Arnold-Janssen-Straße entlang, auf der linken Seite liegt das Kloster./>Mit dem Auto von der A560 Abfahrt St. Augustin in Richtung St. Augustin. An der 5. Ampel rechts in die Arnold-Janssen-Straße einbiegen, nach ca. 250m auf der linken Seite liegt das Kloster.

Frühere Studientage:
05.03.2017:Gott ist ein glühender Backofen voller Liebe
-Mystischer Glaube bei Martin Luther (1483-1546)-
Referent: Prof. Dr. Peter Zimmerling
12.11.2016:Die Luther-Rose -Martin Luthers Theologie als Bild-
Referent: Dr. Armin Münch
05.03.2016: Das wahre Selbst. Gott suchen mit Thomas Merton.
Referent: Dr. Gotthard Fuchs
05.12.2015: Michel de Certeau, der Mystikforscher, mit dem Papst Franziskus denkt.
Referent: Dr. Marco Sorace
28.02.2015: Gott im Nächsten entdecken – der Kirchenvater Basilius
Referent: Prof. Dr. Andreas Müller
08.03.2014: Die mystische Dimension der Frömmigkeit in China
Referent: Pater Josef-Yaoguang Tang SVD
16.11.2013: Dornbusch: Mystische Dialogphilosophie von Franz Rosenzweig und Martin Buber
Referentin: Dr. Hortense Reintjens-Anwari
16.02.2013: Martin Luther: „Von der Freiheit eines Christenmenschens“
Referent: Dr. Udo Hofmann
10.11.2012: Bilderwelt der Mystik in der Hildegard-Zeit
Referent: Dr. Marco Sorace
25.02.2012: Der Graf der in keinen Rahmen passt. Nikolaus von Zinzendorf
Referent: Prof. Dr. Peter Zimmerling
12.11.2011: „Du hast mein Herz durchpfeilt mit Deiner Liebe – Augustinus der große Liebende“
Referentin: Dr. Dietlind Langner
12.03.2011: „….ohn´ anderes Licht und Führen, als das im Herzen brannte“ Die „Dunkle Nacht“ des Johannes vom Kreuz
Referentin: Anette Prüfer
20.02.2010: Am Ursprung der Mystik. Siegburger Bildwerke des 20. Jahrhunderts
Referent: Dr. Marco Sorace
14.11.2009: Die Wolke des Nichtwissens -vom christlich-buddhistischen Pfad-
Referent: Dr. Wolfgang Siepen
28.02.2009: Der Ruf der Wüste. Charles de Foucauld -ein herausforderndes Leben
Referent: Prof. Dr. Peter Zimmerling
15.11.2008: „Niemand klagt so sehr übe die bittere Schale wie der, dem der süße Kern unbekannt ist.“ Heinrich Seuse, der liebenswerte Mystiker vom Bodensee
Referentin: Dr. Dietlind Langner
09.02.2008: Orthodoxie – was ist das?
Referent: Prof. Dr. Andreas Müller
10.11.2007: „Er war einer der ganz wenigen Menschen, für den sein Gott immer nahe war.“ -Dietrich Bonhoeffer und die Mystik –
Referent: Prof. Dr. Peter Zimmerling
24.02.2007: „Geh aus mein Herz und suche Freud“ Begegnung mit Paul Gerhardt
Referent: Dr. Armin Münch
18.11.2006: Ganz in der Welt – ganz in der Kirche. Madeleine Delbrel
Referentin: Ruth Ahl
04.03.2006: Werde was Du schon bist. Suche Ihn, der bereits dein ist. Einführung in das Herzensgebet
Referent: Dr. Udo Hofmann
19.11.2005: Ribat-as-Salam – Band des Friedens. Erfahrung mit Islam und Christentum in Nordafrika
Referentin: Schwester Therese Blum
19.02.2005: Vom ´Hergeben der Seele´ bei Romano Guadini
Referentin: Dr. Dietlind Langner
13.11.2004: Da Hammarskjöld Ein verborgener Mystiker?
Referent: Prof. Dr. Peter Zimmerling
14.02.2004: Mystik im Alltag. Ein Studientag über Karl Rahner und Ignatius von Loyola
Referent: DDr. Paul Imhof
22.11.2003: Pierre Teilhard de Chardin, Mystik der Erde
Referentin: Ruth Ahl
08.03.2003: Gerhard Tersteegen als Mystiker
Referent: Prof. Dr. Peter Zimmerling
23.11.2002: Spiritualität und Zeitmanagement
Referent: Dr. Rolf-Walter Becker
16.03.2002: Simone Weil
Referentin: Dr. Susanne Sandherr